Daniel Bösch gewinnt an der Olma

St. Gallen SG – Bereits zum 22. Mal fand in der Arena von der St. Galler Messe Olma der Olma Schwinget statt und der Sieg bleibt im Kanton St. Gallen. Vor 4000 Zuschauern setzte sich der Toggenburger Eidgenosse Daniel Bösch nach acht Sekunden gegen den Nordwestschweizer Gast Nick Alpiger mit einem Kurz durch... weiterlesen

Forrer und Schlegel mit Doppelzweig

Landquart GR – Bei der fünften Ausgabe vom Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag kommen die drei Katgeroiensieger aus der Nodwest- und der Südwestschweiz, sowie aus dem Kanton Bern. Yanik Bucher (Jahrgang 2003), Romain Collaud (Jahrgang 2002) und Adrian Walther (Jahrgang 2003) heissen die Festsieger. Die Toggenburger Schwinger reisen mit zwei Doppelzweigen nach Hause... weiterlesen

Drei Kränze vor der Schwägalp

Beggingen SH / Utzenstorf BE – Ein Wochenende vor dem Saisonhöhepunkt auf der Schwägalp standen die Toggenburger Schwinger nochmals an zwei Kranzfesten im Einsatz. Im Schaffhauser Dorf Beggingen feierte Michael Bless und im bernischen Utzenestorf Kilian Wenger den Festsieg. Dabei können die Toggenburger mit drei Kränzen nach Hause reisen... weiterlesen

Wickli verpasst Schlussgang knapp

Ricken SG – Am vergangenen Sonntag fand auf dem Ricken der 61. Ricken Schwinget statt. Tobias Krähenbühl feierte den dritten Thurgauer Sieg am Traditionsfest im Schlussgang gegen Martin Roth. Die 2500 Zuschauer sahen einen spannenden und intensiven Schlussgang, welcher in der letzten Minute entschieden wurde. Der Ennetbühler Beat Wickli verpasste dabei den Schlussgang nur knapp... weiterlesen

Bösch in Fahrt

Solothurn SO – Gespannt schaute am vergangen Samstag die Schwingerwelt auf das vierte Bergkranzfest der Saison 2018. Am Weissenstein Schwinget ob Solothurn kehrte Samuel Giger nach seiner Fingerverletzung ins Sägemehl zurück und wie. Mit sechs Siegen überzeugte der Thurauger so dominant, dass man meinen könnte, dass er nie eine Pause einlegen musste... weiterlesen