Andy Büsser verabschiedet sich aus dem Sägemehl

Andy Büsser beendet seine Karriere Foto: Pascal Schönenberger

Andy Büsser beendet seine Karriere
Foto: Pascal Schönenberger

Flawil SG – Nach 23 Jahren aktivem Schwingsport beendet der Toggenburger Eidgenosse Andy Büsser seine Karriere und hängt die Schwinghosen an den berühmten Nagel. Der 32 jährige Turnschwinger vom Schwingclub Uzwil begründet seinen Rücktritt, dass er nicht mehr die hundertprozentige Motivation und den Zeitaufwand hat, Leistungssport zu betreiben. Der Flawiler erkämpfte sich in seiner Karriere 78 Kränze und war eine wichtige Team Stützte im Nordostschweizer Schwingerverband... weiterlesen

Forrer, Büsser und Holenstein mit Kranz am Glarner

Christian Holenstein (l), Andy Büsser (m) und Arnold Forrer (r) mit dem Kranz am Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Näfels GL Foto: Pascal Schönenberger

Christian Holenstein (l), Andy Büsser (m) und Arnold Forrer (r) mit dem Kranz am Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Näfels GL
Foto: Pascal Schönenberger

Näfels GL – Bei wechselhaftem Wetter fand am Pfingstmontag das Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Näfels statt. Domenic Schneider aus dem Thurgau konnte das Fest nach 49 Sekunden gegen Martin Glaus für sich entscheiden, zur völligen Überraschung der 2600 Zuschauer. Andy Büsser, Arnold Forrer und Christian Holenstein erkämpften sich dabei den Kranz für den Toggenburger Schwingerverband... weiterlesen

Zwei Kränze für das Toggenburg

Michael Rhyner (links) und Andy Büsser (rechts) erkämpfen sich den Kranz in Wädenswil ZH Foto: Pascal Schönenberger

Michael Rhyner (links) und Andy Büsser (rechts) erkämpfen sich den Kranz in Wädenswil ZH
Foto: Pascal Schönenberger

Wädenswil ZH – Bei schönstem Frühlingswetter kämpften die Nordostschweizer Schwinger am Zürcher Kantonalschwingfest um den zweiten Kranzfestsieg der Saison 2015. Dabei gewann der Überraschungsmann aus dem Bündnerland, Armon Orlik das Schwingfest vor 4600 Zuschauern im Schlussgang gegen den Zürcher Samir Leuppi. Andy Büsser und Michael Rhyner erkämpften sich für den Toggenburger Schwingerverband den Kranz am Zürichsee... weiterlesen

Andy Büsser besiegt den König beim Comeback

Buesser Andy (dunkle Hose, Flawil) gegen Riget Tobias (helle Hose, Schaenis).

Buesser Andy (dunkle Hose, Flawil) gegen Riget Tobias (helle Hose, Schaenis).

Oberriet SG – Bei bewölktem und frühlingshaftem warmen Wetter fiel am vergangenen Sonntag der Startschuss in die Schwingersaison 2015 am Rheintal-Oberländischen Verbandsschwingfest in Oberriet SG. Das Fest stand in der Schwingerszene bereits bei vielen schon als kleines Highlight in der Agenda. Der Schwingclub Mittelrheintal feierte sein 25- jähriges Bestehen und lud darum den Schwingerkönig Matthias Sempach sowie die Innerschweizer Spitzenschwinger Adi- und Philipp Laimbacher mit Andreas Ulrich zu ihrem Saisonstart ein. Die Toggenburger Schwinger meldeten mit Daniel Bösch und Andy Büsser die stärksten Schwinger vom ganzen Kanton. Daniel Bösch musste jedoch kurzfristig auf den Saisonstart verzichten, da er mit einer Grippe im Bett bleiben musste... weiterlesen