Toggenburger Saisonabschluss auf der Wolzenalp

Der gemütliche Saisonabschluss findet alle zwei Jahre auf der Wolzenalp statt
Foto: Pascal Schönenberger

Wolzenalp SG – Am Sonntag 10. September 2017 kommt es zum letzten Kräftemessen im Schwingsport im Toggenburg. Am legendären Schwing- und Älplerfest auf der Wolzenalp, welches alle zwei Jahre stattfindet, kämpfen 85 Schwinger aus dem Toggenburg, den Unterverbänden des St. Galler Kantonalen Schwingerverbandes und den Gästen aus Zürich, Appenzell, Thurgau und Graubünden am Saisonschluss um den Tagessieg. Das OK unter der Leitung von Mathias Bleiker befindet sich momentan in den letzten Vorbereitungen für das Schwingfest. Der Alpgottesdienst um 10.00 Uhr ist sogleich auch der Start für einen gemütlichen Abschluss im Toggenburger Schwingerverband... weiterlesen

Bösch übergibt Titel an Stucki

Daniel Bösch jubelt nach dem Sieg über Kilian Wenger
Foto: Pascal Schönenberger

Interlaken BE – Christian Stucki löst Daniel Bösch als Unspunnen Sieger ab und kann sich dank dem Sieg im Schlussgang über Curdin Orlik in der 15. Minuten vor den 15800 Zuschauern feiern lassen. Trotz zwei Niederlagen überzeugte Daniel Bösch und klassierte sich im vierten Schlussrang... weiterlesen

Bösch kommt in Fahrt

Daniel Bösch sicherte sich die Schlussgangteilnahme mit dem Sieg über Dominik Schmid.
Foto: Janine Kid

Schaffhausen-Herblingen SH – Die Schwingsaison neigt sich langsam dem Ende zu und das Unspunnen Schwinget rückt immer näher. Beim letzten Kantonalschwingfest in der Nordostschweiz setzte Daniel Bösch ein erstes Ausrufzeichen in Richtung Unspunnen Schwinget. Am Schaffhauser Kantonalschwingfest muss er sich erst im Schlussgang gegen Samuel Giger geschlagen geben... weiterlesen